suchen:

FAUN - RECHNERWERK FÜR WÄRMEZÄHLER

Anwendungsbereich

FAUN ist ein präziser und zuverlässiger, hochwertiger Umrechner für Anwendung in den Leitungen, in denen Wasser der Wärmefaktor/ Kühlfaktor ist. Er funktioniert ausgezeichnet in Wärmeverteilungszentren, Wohn- und Bürogebäuden, Industrieanlagen usw. Der Umrechner wurde aufgrund des modernsten Systems eines Mikrocontrollers, der innovativen technischen Lösungen, Designlösungen und Nutzlösungen entwickelt. Seine reichen Kommunikationsmöglichkeiten erlauben eine einfache und fehlerfreie Ablesung und Übertragung der Messdaten.

 

 

 

 

Der Umrechner kann – je nach der Ausführung und Konfiguration - funktionieren als:

  • Wärmezähler für Wärmeinstallation
  • Wärmezähler für Kühlinstallation
  • Wärmezähler für Wärmeinstallation und für Kühlinstallation in einem Kreislauf

 

 

Produktmerkmale

  • Großer, lesbarer, 8-stelliger Bildschirm mit zahlreichen intuitiven Symbolen und Einheiten für gezeigte Größen
  • Intuitive Bedienung des Umrechners mithilfe von zwei Tasten
  • Möglichkeit individueller Konfiguration des Umrechners nach eigenen Voraussetzungen durch ein dazu bestimmtes Program (für PC)
  • Möglichkeit manueller Konfiguration einiger Parameter des Umrechners mithilfe von Tasten
  • Möglichkeit der Montage (ohne gegen die Legalisierungseigenschaften zu verstoßen) von zwei unabhängigen Kommunikationsmodulen und der Auswahl von Kommunikationsprotokollen

 

 

Austauschbare Kommunikationsmodule

  • M-Bus
  • RS232
  • RS485
  • Impulsausgänge (2 Ausgänge)
  • Impulsausgänge und Impulseingänge (2 Ausgänge OB Klasse, OC Klasse oder OD Klasse und 2 Eingänge IB oder IC Klasse)
  • Analogausgänge (2 Ausgänge, 4-20 mA oder 0-10 V)
  • LonWorks
  • Funkmodul Wireless M-Bus
  • Funkmodul für telemetrische Systeme IMRB

 

 

Grundlegende technische Daten

Grundparameter des Umrechnerbetriebes
Energieeinheit GJ, MWh, kWh albo Gcal
Volumeneinheit m3
Grenzen des Temperaturbereiches °C Θmin = 1 °C     Θmax = 180 °C
Grenzen des Bereiches von Temperaturdifferenzen °C ΔΘmin = 3 °C     ΔΘmax =175 °C
Bereich des Nominaldurchflusses m3/h 0,6 ... 3 000
Fehlergrenzen (Maximum permissible error, MPE) % Ec = ± (0,5+ ΔΘmin / ΔΘ)
Kooperierende Temperaturfühler - Pt 500 – 2 oder 4 Leitung-Messung
- Pt 100 – 2 oder 4 Leitung-Messung
Kooperierende Volumenmessteile Ultraschall- Volumenmessteil oder rotierender Volumenmessteil
Umschalten auf Kühlmessung beim Betrieb in Wärmeinstallation
und Kühlinstallation in einem Kreislauf
Versorgungstemperatur < Rücklauftemperatur
und Versorgungstemperatur unterhalb der eingestellten Schwelle
Versorgung Lithiumbatterie 3,6 V Typ: AA, 2xAA, C oder D
oder Netzgerät 230 VAC
Batterielebensdauer 6-12 Jahren, je nach der Batterie
Umweltklasse PN -EN 1434 - C
MID - E1, M1
Umgebungstemperatur °C 5 ... 55
Schutzgrad IP54 oder IP65 oder IP68

TA STRONA UŻYWA COOKIE. Korzystając ze strony wyrażasz zgodę na używanie cookie, zgodnie z aktualnymi ustawieniami przeglądarki. Korzystanie z naszego serwisu internetowego bez zmiany ustawień dotyczących cookies oznacza, że będą one zapisane w pamięci urządzenia. Więcej informacji można znaleźć
w naszej Polityce prywatności. W przeglądarce można zmienić ustawienia dotyczące cookies.
X Zamknij