suchen:

VERBUNDWASSERZÄHLER MWN /JS-S, MWN/WS-S, MWN/JM-S, MWN/WM-S; -NK; -NKP

Anwendungsbereich

Zur Messung der Aufnahme von Kaltwasser mit der Temperatur bis zu 30 °C unter den Bedingungen, in denen sehr unterschiedliche Durchflüsse (kleine oder große) auftreten, beim maximalen Arbeitsdruck bis zu 16 bar (PN16) vorgesehen. Empfohlene Montage in industriellen Gebäuden, öffentlichen Gebäuden (Krankenhäuser, Schulen, Hotels) und in Mehrfamilienhäusern, insbesondere in Installationen mit Hydrantanschlüssen. Montage auf horizontalen Leitungen (Rohrleitungen) mit Zählwerk, das nach oben gerichtet ist (H). Verbundwasserzähler in Standardversion sind mit den Zählern (IP65) ausgestattet. Die Wasserzähler sind für den Betrieb in den Funksystemen zur Fernablesung der Daten (AMR) geeignet.

  

 

Metrologische Klasse (MID):

  • Kaltwasser R630 ÷ 4000 - H

 

 

Produktmerkmale

  • Vorgesehen für die Montage des Funkadapters für Wireless M-Bus-Kommunikation und des
    Impulsadapters (betrifft nicht die Ausführungen mit NK-Funksendern)
  • Breiter Messungsumfang
  • Niedrige Anlaufschwelle
  • Austauschbarer Messeinsatz
  • Beiderseitige Laufradlagerung
  • Einfache Ablesung des Zählerstandes
  • Hermetisches Zählwerk – IP68 auf Bestellung *)
  • Sperre des Mechanismus des Zählwerkes gegen Umdrehungen, bei einer Umdrehung um mehr als 360°
  • Glaubwürdige Anzeigen

 

Grundlegende technische Daten

TypQ3
[m3/h]
DN
[mm]
Länge
[mm]
Anschluss
MWN / SEITENWASSERZÄHLER TYP JS – Einstrahl-Flügelradwasserzähler Trockenläufer
MWN/JS 50/4,0-S 25 50 270 / 300** Flansch***
MWN/JS 50/4,0-S-XX* 25 50 270 / 300** Flansch***
MWN/JS 65/4,0-S 40 65 300 Flansch***
MWN/JS 65/4,0-S-XX* 40 65 300 Flansch***
MWN/JS 80/4,0-S 63 80 300 / 350** Flansch***
MWN/JS 80/4,0-S-XX* 63 80 300 / 350** Flansch****
MWN/JS 100/4,0-S 100 100 360 / 350** Flansch***
MWN/JS 100/4,0-S-XX* 100 100 360 / 350** Flansch***
MWN/JS 150/16-S 250 150 500 ± 15 Flansch***
MWN/JS 150/16-S-XX* 250 150 500 ± 15 Flansch***
MWN / SEITENWASSERZÄHLER TYP WS – Mehrstrahl-Flügelradwasserzähler Trockenläufer
MWN/WS 50/4,0-S 25 50 270 / 300** Flansch***
MWN/WS 50/4,0-S-XX* 25 50 270 / 300** Flansch***
MWN/WS 65/4,0-S 40 65 300 Flansch***
MWN/WS 65/4,0-S-XX* 40 65 300 Flansch***
MWN/WS 80/4,0-S 63 80 300 / 350** Flansch***
MWN/WS 80/4,0-S-XX* 63 80 300 / 350** Flansch***
MWN/WS 100/4,0-S 100 100 360 / 350** Flansch***
MWN/WS 100/4,0-S-XX* 100 100 360 / 350** Flansch***
MWN/WS 150/16-S 250 150 500 ± 15 Flansch***
MWN/WS 150/16-S-XX* 250 150 500 ± 15 Flansch***
MWN / SEITENWASSERZÄHLER TYP MTK – Mehrstrahl-Flügelradwasserzähler Trockenläufer
MWN/JM 50/4,0-S 25 50 270 / 300** Flansch***
MWN/JM 65/4,0-S 40 65 300 Flansch***
MWN/JM 80/4,0-S 63 80 300 / 350** Flansch***
MWN/JM 100/4,0-S 100 100 360 / 350** Flansch***
MWN / SEITENWASSERZÄHLER TYP WM – Mehrstrahl-Flügelradwasserzähler Nassläufer
MWN/WM-NKP 50/4,0-S 25 50 270 / 300** Flansch***
MWN/WM-NKP 50/4,0-S-XX* 25 50 270 / 300** Flansch***
MWN/WM-NKP 65/4,0-S 40 65 300 Flansch***
MWN/WM-NKP 65/4,0-S-XX* 40 65 300 Flansch***
MWN/WM-NKP 80/4,0-S 63 80 300 / 350** Flansch***
MWN/WM-NKP 80/4,0-S-XX* 63 80 300 / 350** Flansch***
MWN/WM-NKP 100/4,0-S 100 100 360 / 350** Flansch***
MWN/WM-NKP 100/4,0-S-XX* 100 100 360 / 350** Flansch***
MWN/WM-NKP 150/16-S 250 150 500 ± 15 Flansch***
MWN/WM-NKP 150/16-S-XX* 250 150 500 ± 15 Flansch***

A*) Ausführungen der Wasserzähler wo -XX bedeutet:
     -NK - Funksender aus Schutzrohrkontaktrelais (Read-Transmitter) – zur Fernübermittlung des Volumenanzeigers
     -NKP - Anpassung des Wasserzählers für die Montage des NK-Funksenders.
     - Auf Bestellung hermetisches Zählwerk IP68:
     - Hauptwasserzähler in der Ausführung für die Montage der Funkadapter für Wireless M-Bus-Kommunikation oder des NK-Impulsfunksenders im Impulsbereich 10, 100 oder 1000 dm3/Imp
Seitenwasserzähler in der Ausführung für die Montage der Funkadapter für Wireless M-Bus-Kommunikation oder des NK-Impulsfunksenders, betrifft nur den JS-Wasserzähler, für WM-Wasserzähler nur NK-Funksender, für JM-Wasserzähler ohne die Anpassungsmöglichkeit zum NK-Funksender oder zur Funkübertragung
**) Auf Bestellung
***) Flanschbohrung: nach PN -EN 1092-2 (PN 10), DIN 2532, DIN 2501 (NP 10), BS4504 (NP 10)

TA STRONA UŻYWA COOKIE. Korzystając ze strony wyrażasz zgodę na używanie cookie, zgodnie z aktualnymi ustawieniami przeglądarki. Korzystanie z naszego serwisu internetowego bez zmiany ustawień dotyczących cookies oznacza, że będą one zapisane w pamięci urządzenia. Więcej informacji można znaleźć
w naszej Polityce prywatności. W przeglądarce można zmienić ustawienia dotyczące cookies.
X Zamknij