suchen:

MITTELSPANNUNGSABLEITER FÜR DEN INNENBEREICH TYP ASW

Überspannungsableiter Typ ASW für den Innenbereich in Mittelspannungsnetzen

  • ideal auf die Betriebsbedingungen abgestimmt,
  • stabile Parameter bei dauerhafter Betriebsspannung,
  • sehr hoher zul. Kurzschlusstrom,
  • erweiterter Bereich von Spannungswerten.

Einsatzbereich

Für den Schutz der Isolation der Wechselstrom-Elektroanlagen gegen Blitzeinschläge und Schaltüberspannungen.

 

Betriebsbedingungen

  • Für den Innenbereich geeignet,
  • Betriebs- und Lagerungstemperatur von -45ºC bis+55ºC,
  • Die Stromnetz-Spannungsfrequenz darf 48 Hz nicht unterschreiten und 62 Hz nicht überschreiten
  • Der wirksame Wert der an den Klemmen des Überspannungsleiters dauerhaft angelegten Wechselspannung darf die Dauerbetriebsspannung des Überspannungsableiters Uc nicht überschreiten.,
  • Der wirksame Wert des zeitweiligen Kurzschlussstromes am Einbauort des Überspannunsgableiters darf 31,5 kA nicht überschreiten,
  • Die Lage der Überspannungsableiters Typ ASM kann beliebig gewählt werden: vertikal bis horizontal. Dabei betragen das Anzugsmoment Ms ≤ 20 Nm und das Biegemoment Mg ≤ 250 Nm

Technische Daten

Dauerbetriebsspannung Uc 4 ÷ 36 kV
Bemessungsspannung Ur 5 ÷ 45 kV
Nennableitstoßstrom 8/20 µs 10 kA
Rechteckstoßstrom 280 A (2000 µs)
Hochstoßstrom 4/10 µs 100 kA
Klasse der Leitungsentladung 1
zul. Kurzschlussstrom 31,5 kA (200 ms)
Min. Kriechweg für den Überspannungsableiter
mit einem normalen Kriechweg L
von 116 mm für Uc = 4-6 kV bis 366 mm für Uc = 33-36 kV
Höhe H von 136 mm für Uc = 4-6 kV bis 386 mm für Uc = 33-36 kV

TA STRONA UŻYWA COOKIE. Korzystając ze strony wyrażasz zgodę na używanie cookie, zgodnie z aktualnymi ustawieniami przeglądarki. Korzystanie z naszego serwisu internetowego bez zmiany ustawień dotyczących cookies oznacza, że będą one zapisane w pamięci urządzenia. Więcej informacji można znaleźć
w naszej Polityce prywatności. W przeglądarce można zmienić ustawienia dotyczące cookies.
X Zamknij